Impressum und Allgemeine Geschäftsbedingungen

IMPRESSUM

CitySoundPro
Oranienstraße 6
D-10997 Berlin
Deutschland

Tel: 030/612 40 77
Fax: 030/617 020 54
E-Mail: info@citysoundpro.de
Website: www.citysoundpro.de

Geschäftsform: Einzelfirma
Inhaber: Peter Baumeister
Unsere Steuernummer: 14/219/60637
USt-IdNr. DE 175186247

Bankverbindung: Berliner Sparkasse
BLZ: 100 500 00
Konto: 780 021 339

IBAN: DE24 1005 0000 0780 0213 39
BIC: BELADEBEXXX

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die Preise sind die gebundenen Ladenpreise für Deutschland. Preis- und Ausstattungsänderungen vorbehalten.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN CITYSOUND

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma City Sound,
Inhaber Peter Baumeister, Stand: 01.01.2012

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen und Vertragsverhältnisse zwischen dem Kunden und der Firma City Sound.Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden, die durch City Sound nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt werden, finden keine Anwendung.Das gilt auch dann, wenn City Sound in Kenntnis abweichender Allgemeiner Geschäftsbedingungen einen Auftrag ausgeführt hat.

2. Angebot, Auftragserteilung und Preise
Alle Preise und Angebote sind freibleibend, so lange City Sound diese nicht schriftlich bestätigt hat.Aufträge können auch fernmündlich oder mit email erteilt werden, wobei diese dann der schriftlichen Bestätigung durch City Sound bedürfen. Bei Erstbestellung erfolgt die Lieferung nur gegen Vorkasse oder per Nachnahme.

3. Widerrufsrecht
Der Kunde hat, soweit der Vertrag nach dem Fernabsatzgesetz zustande kommt, d. h. unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zwischen dem Verbraucher und City Sound abgeschlossen wurde, die Möglichkeit, seine auf Abschluß des Vertrages gerichtete Willenserklärung (z.B. Bestellung) gegenüber City Sound innerhalb von zwei Wochen zu widerrufen. Der Widerruf muß schriftlich gegenüber City Sound, Oranienstraße 6, 10997 Berlin erfolgen. Er muss keine Begründung enthalten und zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Frist beginnt spätestens mit dem Eingang der Ware beim Kunden zu laufen, wobei auch die Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen an City Sound zur Ausübung des Widerrufsrechts genügt. Das vorstehende Widerrufsrecht besteht allerdings u.a. nicht bei Waren, die City Sound speziell nach Kundenanforderung angefertigt hat, bei gebrauchten oder abgenutzten Waren sowie bei der Lieferung von Audio oder sonstiger Software, sofern Datenträger entsiegelt worden sind.

4. Lieferung und Versand
Lieferzeiten sind unverbindlich, so lange nicht City Sound eine bestimmte Lieferzeit schriftlich bestätigt hat oder bei Vertragsschluß eine Lieferzeit schriftlich vereinbart wurde.Bei Lieferverzögerung aufgrund höherer Gewalt (z.B. Betriebsstörungen, Streiks, Aussperrungen, behördliche Eingriffe, etc.) verlängert sich die vereinbarte Lieferfrist angemessen. Wird durch die genannten Umstände die Leistung für City Sound unmöglich oder unzumutbar, ist City Sound von der Lieferverpflichtung frei und kann vom Vertrag zurücktreten.Die Gefahr geht mit dem Zeitpunkt auf den Käufer über, zu dem die Lieferung die Geschäftsräume von City Sound verläßt.Zu versendende Ware wird von City Sound transportfähig verpackt und dem von City Sound bestimmten Versender übergeben, wenn im Einzelfall nichts anderes vereinbart worden ist.

5. Zahlungsbedingungen
Rechnungen sind sofort nach Erhalt der Lieferung, spätestens mit Rechnungszustellung, ohne Abzug zahlbar.

6. Eigentumsvorbehalt
City Sound behält sich das Eigentum an allen gelieferten Waren bis zur vollen Bezahlung vor.

7. Gewährleistung
Bei Feststellung von Mängeln hat der Kunde unverzüglich, spätestens eine Woche nach Erhalt der Ware, dies City Sound schriftlich mitzuteilen.Die Gewährleistungsfrist beträgt grundsätzlich zwei Jahre, wobei City Sound nach eigener Wahl zuerst das Recht auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung hat. Sollte dies fehlschlagen, hat der Kunde das Recht, nach seiner Wahl Minderung oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandelung) zu verlangen.

8. Haftung
Schadenersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von City Sound beruhen.

9. Schlußbestimmungen
Sollte eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit im übrigen nicht berührt. Die Parteien ersetzen die unwirksame Bestimmung durch eine solche, die dem wirtschaftlich Gewollten am nächsten kommt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.